Beitrag ansehen

Kinder- & Jugendbus kommt an den Sportplatz in Gellershausen

Gellershausen. Der Kinder- und Jugendbus Nordhessen kommt am Mittwoch, 25. Mai, wieder nach Gellershausen. Am Sportplatz sind dort Mädchen und Jungs ab acht bis elf Jahre von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Kooperation mit der Nationalparkgemeinde Edertal eingeladen. Für elf- bis dreizehnjährige geht’s um 18 bis 20 Uhr weiter. Geboten werden dort laut Ankündigung spannende Spiele in der Gruppe …

Beitrag ansehen

Zu Fuß ins Paradies

Von Wolfgang Lübcke Gellershausen. Wir laden Sie ein zu einer Wanderung zum Naturschutzgebiet (NSG) „Paradies bei Gellershausen“. Startpunkt für den etwa 7 km langen Rundweg ist die Freizeitanlage „Spicke“ bei Kleinern. Dann geht es durch das idyllische Kesselbachtal in Richtung Albertshausen. Interessant sind die Berg-Namen „Hirschkammer“ und „Hirschsprung“ zu unserer Rechten. Die Namen verweisen auf ein früheres Rotwild-Vorkommen in diesem …

Beitrag ansehen

Unterwegs im Nationalpark: Zu Ruhlauber und Bathildishütte

Von Wolfgang Lübcke Gellershausen. Die Traddelkopf-Route führt uns rund um den Traddelkopf, auch die Traddel genannt, mit 626 Meter der höchste Berg im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die Bergkuppe selbst ist nicht zugänglich. Dort erfolgte 1934 übrigens die letzte Auerhuhn-Beobachtung im jetzigen Nationalpark. Startpunkt des mit einem Buntspecht-Symbol markierten Weges ist wie bei der Locheichen-Route der Nationalpark-Eingang Heinrichshütte bei Gellershausen. Die Streckenlänge …

Beitrag ansehen

Kinder- und Jugendbus kommt nach Gellershausen

Von Uli Klein Gellershausen. Das Pilot-Projekt Kinder und Jugendbus ist laut der Organisator*innen erfolgreich gestartet. Am Mittwoch, 13. Oktober, kommt der Trägerverein „Mädchenbus Nordhessen“ mit zwei umgebauten Bussen auf das Gelände am Dorfgemeinschaftshaus/Sportplatz in Gellershausen. „Die Mädchen und Jungs können aus unseren vielfältigen Angeboten wählen und gemeinsam oder in ihrer Gruppe einen coolen Nachmittag verbringen“, kündigt Projektleiterin Sabine Schreiner an. …

Beitrag ansehen

Vollsperrung zwischen Gellershausen und Kreuzung Schifftal

Von Uli Klein Gellershausen. Hessen Mobil wird im Auftrag des Landkreises Waldeck-Frankenberg die Fahrbahn der Kreisstraße K 39 zwischen dem ehemaligen Gasthaus Hecker in Gellershausen und der Kreuzung im Schifftal sanieren. Dies hat eine rund zwei Monate dauernde Vollsperrung ab Montag, 27. September, zur Folge. Gleichzeitig wird auch der Amphibienschutz entlang der Kreisstraße erneuert. Auf einer Länge von rund 2,2 …

Beitrag ansehen

Straße von Frebershausen nach Albertshausen wird komplett gesperrt

Albertshausen/Gellershausen. Der Landkreis lässt auf einer Länge von rund 300 Metern die Fahrbahn der Kreissstraße 38 in Frebershausen, und zwar Richtung Albertshausen erneuern. Ab Montag, 16. August, bis voraussichtlich, Freitag, 3. September, wird die Straße in beiden Richtungen komplett gesperrt.  Zunächst beginnt die beauftragte Fachfirma damit, Schieber und Hydranten zu reparieren. Dies geschieht im Auftrag der BKW Bad Wildungen. Anschließend …

Beitrag ansehen

Cooler Nachmittag für Jungs in Gellershausen

Von Uli Klein Gellershausen. Der Kinder- & Jugendbus Nordhessen steht am Mittwoch, 16. Juni, 16 bis 18 Uhr, am Sportplatz in Gellershausen. Eingeladen sind Jungen im Alter von acht bis elf Jahren. „Die Jungs können aus unseren vielfältigen Angeboten wählen und gemeinsam einen coolen Nachmittag verbringen“, heißt es in der Ankündigung des Trägervereins Mädchenbus Nordhessen. Die Teilnahme sei kostenlos und …

Beitrag ansehen

Hessens beste Pflegeschülerin kommt aus Gellershausen

Von Julia Gäck Bad Wildungen-Reinhardshausen/Gellershausen. Das Bildungszentrum an der Werner Wicker Klinik in Reinhardshausen gratuliert 15 Auszubildenden zum Abschluss der Ausbildung zum/zur Examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Von 15 wurden 13 Auszubildende von der Werner Wicker Klinik vor Ort übernommen. Ganz besonders freut sich Cosima Reinhardt über die Auszeichnung zur „Besten Schülerin in der Alten- und Krankenpflege, Kinderkrankenpflege und Generalistik“ des …

Beitrag ansehen

Musik von der grünen Insel in Gellershausen

Von Uli Klein Gellershausen. Bille Brandau lädt ein zu einem Benefizkonzert mit dem Titel „Here is your Paradise“. Präsentiert vom Kulturkreis Edertal, spielen die Gitarristin und drei weitere Musiker traditionelle Folkmusik aus Irland, gewürzt mit irischem Pop am Samstag, 15. Februar, 19.30 Uhr, in der evangelischen Kirche. Die irische Musik gehöre mit zu den schönsten und anmutigsten Musikformen, die ihren …

Beitrag ansehen

Ein Juwel unter den Hutewäldern

Von Wolfgang Lübcke Gellershausen. Ein Hutewald ist ein Wald, der früher zur Viehhaltung, insbesondere zur herbstlichen Mast der Hausschweine, genutzt wurde. Die Kellerwaldregion ist reich an solchen ehemaligen Hutewäldern. Unbestritten ist das Halloh bei Albertshausen das eindrucksvollste Beispiel. Aber auch der Ebachsköppel bei Gellershausen ist ein Juwel unter den Hutewäldern. Empfehlenswert für dessen Erkundung ist ein Rundweg um den Ebachsköppel. …