Vorläufige Wahlergebnisse der Wahl zum Europaparlament

Am 09. Juni 2024 finden die Wahl zum Europaparlament statt.
Sobald Wahlergebnisse für die Nationalparkgemeinde Edertal vorliegen, können Sie diese hier aufrufen.

(Vorläufige) Ergebnisse der Wahlenauf der Webseite unseres Rechenzentrums ekom21

Potenzieller Glasfaserausbau in der Nationalparkgemeinde Edertal

Hier gibt es Informationen zum möglichen Glasfaserausbau in der Nationalparkgemeinde Edertal: www.goetel.de/edertal (bitte anklicken)
Zudem gibt es eine Liste der lokalen Abgabeorte für Anmeldeformulare hier. Und hier können Sie die Auftragsunterlagen herunterladen.

Jetzt neu: Statusabfrage

Wenn Sie ein neues Ausweisdokument wie einen Personalausweis oder Reisepass bei uns beantragt haben, können Sie hier eine Statusabfrage stellen. Diese und andere digitale Dienstleistungen finden Sie auf unserer Webseite unter Service und Informationen » Onlineformulare nach OZG

                         Nationalparkgemeinde Edertal  „…hier geht’s mir gut!“

Beim Aufrufen der folgenden Seiten werden Sie sehr schnell feststellen können, dass diese Aussage hält, was sie verspricht.
Denn das Leben, Wohnen und Arbeiten in unseren idyllischen Ortsteilen ist maßgeblich geprägt vom Tourismus mit einer Vielzahl attraktiver Angebote, der Hotellerie sowie Gastronomie, Beherbergungsunternehmen, Handwerk, Handel, Gewerbe sowie der konventionell und ökologisch betriebenen Landwirtschaft. Darüber hinaus unterstreichen eine hohe Lebensqualität und gute soziale Infrastruktur den Slogan: …hier geht’s mir gut!

Das Erscheinungsbild der Nationalparkgemeinde Edertal - einem prädikatisierten Tourismusort - wird dominiert von der mächtigen Sperrmauer. Errichtet wurde der letzte Gigant der Kaiserzeit zwischen 1908 und 1914 in der Gemarkung der ehemals selbstständigen Gemeinde Edersee. Das Anstauen des Flusses an dieser Stelle vor mehr als 100 Jahren bedeutete auch den Startschuss für die rasante touristische Entwicklung der gesamten Region.

Bei Vollstau mit 199,3 Millionen Kubikmeter Inhalt, bringt es der See auf eine 11,8 Quadratkilometer große Wasseroberfläche. An den Ufern und auf dem Wasser bietet der flächenmäßig zweitgrößte Stausee Deutschlands puren Urlaubs-, Erholungs- und Freizeitspaß. Sei es beim Wandern oder Radfahren auf prämierten und zertifizierten Wegen, Klettern in Baumwipfeln, beim Beobachten seltener Tiere und Pflanzen, Erlebnistouren, Paddeln, Windsurfen, Segeln oder Angelfischen - der Edersee mit dem gleichnamigen Nationalpark, einem UNESCO Weltnaturerbe, und der Naturpark machen wegen ihrer ursprünglichen Schönheiten in Kombination mit den Edertaler Dörfern aus diesem herrlichen Landstrich etwas ganz Besonderes.

Also: gehen Sie auf Entdeckungstour, wir freuen uns auf Sie!

Interessiert Sie was aktuell auf und am Hessens größtem See los ist? Mit nur einem Klick gelangen Sie zur Webcam in Rehbach: Live Webcam Rehbach
Hier geht's zu den täglich aktualisierten Füllstands-Informationen des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamts: Wasserstand Edersee / Webcam Sperrmauer
Und hier gibt es einen Kurzfilm über einen Tag in der Region Edersee: wild, bunt, gesund

Neues aus Edertal

Alle Neuigkeiten anzeigen

Aktuelle Termine