Beitrag ansehen

Edertal schließt kommunale Veranstaltungsräume

Von Uli Klein Edertal. Angesichts der kritischen Corona-Lage und der täglichen Höchstwerte bei Inzidenz und Neuinfektionen, reagiert die Nationalparkgemeinde Edertal mit der sofortigen Schließung aller kommunalen Veranstaltungsräume. Betroffen sind Bürger- und Dorfgemeinschaftshäuser, Jugendräume, Grillhütten- und Stationen sowie die Festhallen in Mehlen und Affoldern. Die Schließung gelte bis auf Weiteres für Feiern und Feste aller Art. „Denn die aktuelle Situation ist …

Beitrag ansehen

Vorübergehend keine gelben Säcke erhältlich

Von Uli Klein Edertal. Im Bürgerbüro der Nationalparkgemeinde sind aufgrund von Lieferengpässen aktuell keine gelben Säcke mehr erhältlich. Ab wann wieder Säcke zu haben sein werden ist derzeit ungewiss. Nach Auskunft des Entsorgungsunternehmens Lobbe können vorrübergehend durchsichtige Säcke für das Sammeln von Materialien des dualen Systems – bestehend aus Aluminiumverpackungen, Weißblech, Kunst- und Verbundstoffen – verwendet werden. (Startseitensymbolfoto: Gerd Altmann …

Beitrag ansehen

Dringender Appell des Landkreises: Alle Veranstaltungen absagen!

Von Ann-Katrin Heimbuchner Waldeck-Frankenberg. Die Corona-Lage in Waldeck-Frankenberg ist ernst. In den vergangenen Wochen ist die Zahl der Infektionszahlen stetig nach oben geklettert. In den vergangenen Tagen ist die Inzidenz im Schnitt pro Tag um 20 Fälle gestiegen. „Wir müssen jetzt die Notbremse ziehen“, warnen Landrat Dr. Reinhard Kubat und Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese. Der Landkreis ruft daher dazu auf, …

Beitrag ansehen

Region Kellerwald online mitgestalten

Edertal. Der Verein Region Kellerwald ruft zur aktiven Teilnahme an einer Lokalen Entwicklungsstrategie (LES) auf. Ziel der Region Kellerwald-Edersee ist es, die Lebensqualität in der Region dauerhaft zu erhalten und Arbeitsplätze zu sichern und zu schaffen. Dabei soll das vorhandene Potenzial genutzt und die Stärken der Region ausgebaut werden.  „Um unseren Online-Beteiligungsprozess aber noch mehr zu fördern und mehr Bürgerinnen …

Beitrag ansehen

Unterwegs im Nationalpark: Zu Ruhlauber und Bathildishütte

Von Wolfgang Lübcke Gellershausen. Die Traddelkopf-Route führt uns rund um den Traddelkopf, auch die Traddel genannt, mit 626 Meter der höchste Berg im Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die Bergkuppe selbst ist nicht zugänglich. Dort erfolgte 1934 übrigens die letzte Auerhuhn-Beobachtung im jetzigen Nationalpark. Startpunkt des mit einem Buntspecht-Symbol markierten Weges ist wie bei der Locheichen-Route der Nationalpark-Eingang Heinrichshütte bei Gellershausen. Die Streckenlänge …

Beitrag ansehen

Mobiles Impfen in fünf Orten ab kommender Woche

Von Ann-Katrin Heimbuchner Die Corona-Infektionszahlen steigen weiterhin rasant an, auch in Waldeck-Frankenberg. Stand heute: 17. November, liegt die Inzidenz im Landkreis bei 149,5. Impfen ist der Schlüssel zur Bekämpfung der Pandemie. Daher hat der Landkreis sein Impfangebot aufgestockt und bietet ab kommender Woche in Kooperation mit niedergelassenen Ärzten und den Kommunen mobile Impfangebote in Korbach, Frankenberg, Bad Wildungen, Bad Arolsen …

Beitrag ansehen

Heinrich Schmidt spendet viel Geld für junge Edertaler

Von Uli Klein Hemfurth-Edersee/Rehbach. Heinrich Schmidt hat sich etwas Außergewöhnliches einfallen lassen. Für die Kinder- und Jugendarbeit in Edertal überreichte der 92 Jahre alte Rehbacher einen stattlichen Geldbetrag an Bürgermeister Klaus Gier.  Die evangelische Jugend Edertal und die Jugendfeuerwehr Edertal freuen sich riesig über den überraschenden Geldsegen von Heinrich Schmidt. Beide Organisationen seien gewissermaßen die indirekten Nutznießer der Spende, erklärt …

Beitrag ansehen

Fünftägige Wanderbaustelle auf Ederseebahnradweg

Edertal. In der kommenden Woche, ab 15. November, untersucht Hessen Mobil turnusgemäß die über 40 Brücken und Tunnel entlang des Ederseebahnradweges zwischen Korbach und Buhlen. Alle sechs Jahre wird die sogenannte Hauptprüfung wie jetzt am Ederseebahnradweg durchgeführt. Die Bauwerksprüferinnen und -Prüfer von Hessen Mobil nehmen dabei sämtliche Bauwerke entlang des Radweges genauestens unter die Lupe. Das größte und längste Bauwerk …

Beitrag ansehen

Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in Edertal

Edertal. Wegen der Corona-Pandemie wird in der Nationalparkgemeinde Edertal auf eine zentrale Volkstrauertag-Gedenkfeier am Sonntag, 14. November, verzichtet. Die jeweiligen Gedenkfeiern in den Ortsteilen finden zu den nachstehenden Zeiten – teilweise in Verbindung mit Gottesdiensten – statt: Affoldern: 11 Uhr; Anraff: 13.30 Uhr; Bergheim: 11.45 Uhr, Gottesdienst 11 Uhr; Böhne: 11.15 Uhr; Gottesdienst 10 Uhr in Sachsenhausen; Bringhausen: 18 Uhr; …

Beitrag ansehen

Kurze Markt-Saison endet an der Eder

Von Uli Klein Bergheim. Nach nur vier Markt-Samstagen endete die diesjährige Bunte-Markt-Saison auf dem Festplatz an der Eder in Bergheim am vergangenen Samstag. Marktleiterin und Organisatorin Susanne Blatter sprach von einer „echten und dauerhaften Herausforderung wegen Corona.“  Steigende und fallende Infektionszahlen, ständig wechselnde und der Pandemielage angepasste Vorgaben vom Land sowie strenge Infektionsschutzmaßnahmen, mit all dem sah sich die Organisatorin …