Beitrag ansehen

Nach 40 Jahren in Ruhestand verabschiedet

Von Uli Klein Mehlen/Giflitz. Vier Jahrzehnte lang arbeitete sie im öffentlichen Dienst, vor wenigen Tagen wurde Irene Wilke in der Kita Mäuseparadies in Mehlen in den Ruhestand verabschiedet. Sie habe ein Stück Edertaler Geschichte mitgeschrieben, erklärte Erster Beigeordneter Gerd Hartmann während einer kleinen Abschiedsfeier. Am 1. Oktober 1975 begann Irene Wilke ihre Tätigkeit im Kindergarten Bergheim als Kinderpflegerin. Nach der …

Beitrag ansehen

Aus der Bahnhofstraße auf die Insel

Von Uli Klein Giflitz. Die Tischlerei Holz Pur, ein Meisterbetrieb für Bau- und Renovierungsarbeiten im Bereich Bau- und Möbelschreinerei, Parkett und für hochwertige Bodenbeläge, hat in Giflitz den Unternehmensstandort gewechselt. „Wir sind aus der Bahnhofstraße umgezogen. Unsere neue Adresse lautet ‚Auf der Insel 4‘. Hier haben wir nun deutlich mehr Platz für die Fertigung und auch die erweiterten Büroräume ermöglichen …

Beitrag ansehen

Österliches beim Bunten Markt

Von Uli Klein Bergheim. Der Bunte Markt in und vor der Markthalle in Bergheim steht diesmal ganz im Zeichen des bevorstehenden Osterfestes. 34 Händlerinnen und Händler aus der Region haben ihr Kommen für Samstag, 2. April, 9 bis 13 Uhr, zugesagt. Die Vorfreude auf den Bunten Markt wird lediglich von den aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen ein wenig getrübt. Wie schon beim gelungenen …

Beitrag ansehen

Land fördert Kauf von Lastenrädern und Anhängern

Wiesbaden/Edertal. Die zweite Runde der Lastenrad-Förderung des Hessischen Umweltministeriums (HMUKLV) ist gestartet. Ab sofort haben Privatpersonen in Hessen wieder die Möglichkeit der Förderung beim Kauf von neuen Lastenrädern und Anhängern sowohl mit Elektroantrieb als auch ohne. Die Förderhöhe richtet sich nach der Ausstattung der Lastenräder und Anhänger mit oder ohne Elektroantrieb und entspricht: Lastenräder mit Elektroantrieb: 1000 Euro, Lastenräder ohne …

Beitrag ansehen

Preis für Naturschutz und Landschaftspflege – Kreis nimmt Vorschläge entgegen

Von Petra Frömel Waldeck-Frankenberg. Die Kreisverwaltung beabsichtigt in diesem Jahr wieder einen Preis für langjährige ehrenamtliche Verdienste im Bereich Naturschutz und Landschaftspflege zu verleihen. Es soll außerdem erneut einen Sonderpreis für Jugendliche geben. Das kündigt Landrat und Naturschutzdezernent Jürgen van der Horst an. Mit dem Preis können Einzelpersonen, Personengruppen, Organisationen oder Verbände ausgezeichnet werden, die sich außerhalb einer dienstlichen Tätigkeit …

Beitrag ansehen

Hangfläche nahe Bergheim entbuscht

Bergheim. Der Landschaftspflegeverband Waldeck-Frankenberg hat „Am Schmandberge“ nahe Bergheim, Schlehen und junge Gehölze auf Teilflächen entfernen und eine Zauntrasse anlegen lassen. Ziel des Projektes sind der Erhalt und die Optimierung der Kalkmagerrasen sowie die Schaffung eines größeren Biotopverbundes für klimasensible Arten wie beispielsweise dem Raubwürger, dem Neuntöter, der Schlingnatter, der Zauneidechse und diversen Schmetterlingsarten.  Die magere Hangfläche in Bergheim bietet …

Beitrag ansehen

Edertal sucht Betreuer*innen für Flüchtlinge

Von Uli Klein Edertal. Die Nationalparkgemeinde Edertal sucht ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer für Asylbewerber aus Krisenregionen und für ukrainische Kriegsflüchtlinge. „Nach Ausbruch des russischen Krieges gegen die Ukraine erleben wir eine große Welle der Solidarität und eine enorme Hilfsbereitschaft für Menschen, die aus den umkämpften Gebieten flüchten. Doch auch hier vor Ort können wir Schutzsuchende aktiv unterstützen“, sagt Edertals Bürgermeister …

Beitrag ansehen

Schadstoffmobil wieder in Edertal unterwegs

Edertal. Im Landkreis sind wieder speziell gekennzeichnete Sammelfahrzeuge unterwegs, um Sonderabfälle entgegenzunehmen. Sonderabfall-Kleinmengen aus Privathaushalten können an den Fahrzeugen kostenlos abgegeben werden. Hier die Edertaler Termine, Uhrzeiten und Orte: Montag, 21. März, 11 bis 11.30 Uhr: Wellen, Dorfgemeinschaftshaus; 11.45 bis12.30: Bergheim, Festplatz; 12.45 bis 13.15: Giflitz, Bauhof der Gemeindeverwaltung. Freitag, 1. April, 11 bis 11.30 Uhr: Affoldern, Festhalle; 11.45 bis …

Beitrag ansehen

Säckeweise Müll und Unrat gesammelt

Von Uli Klein Böhne. Großreinemachen in Böhne: Auch in diesem Frühjahr war die Jugendfeuerwehr in der Ortsgemarkung aktiv und trug jede Menge unachtsam entsorgten Müll und Unrat zusammen. Unterstützt wurde die Aktion „Sauberes Böhne“ von der Edertaler Gemeindeverwaltung. „Der Bauhof hatte Müllsäcke und Sammelzangen zur Verfügung gestellt und kümmerte sich auch um den Abtransport sowie die fachgerechte Entsorgung des Mülls …

Beitrag ansehen

Kindergartenkinder zu Gast in der Bücherei Bergheim

Bergheim. Der DRK Kindergarten Wellen besuchte die Gemeindebücherei im Dorfgemeinschaftshaus Bergheim. Die Leiterin der Bücherei, Angelika Lohrmann, begrüßte viele Kinder sowie die Leiterin Sarah Schröder mit den Erzieherinnen Gerda Hesse und Melina Hokema. Die Kinder waren begeistert von der großen Auswahl an Kinderbüchern.  Die kleine, aber feine Bücherei blickt auf eine lange Geschichte zurück. Im November 1967 war die Einrichtung …